Eine Luftaufnahme der Ostbayernschau

Anmeldestart für die Ostbayernschau 2022!

Keine Erhöhung: Platzmietenpreise von 2019!

9 Tage, 750 Aussteller auf 60.000 qm Ausstellungsfläche, über 400.000 Besucher, Eintritt frei! Diese Eckpunkte beschreiben die heutige Dimension der Straubinger Ostbayernschau, die einst als Landwirtschaftsausstellung sowie Leistungs- und Lehrschau mit dem 1812 gegründeten Landwirtschaftsfest für Niederbayern begann. Auch heute noch sichert die Verbindung mit Bayerns zweitgrößtem Volksfest, dem parallel stattfindenden Gäubodenvolksfest mit 1,4 Millionen Gästen, der Ostbayernschau während der gesamten Ausstellung eine durchgängig hohe Besucherfrequenz.

Die Anmeldung ist ab sofort online möglich. 

Alternativ kann man die Anmeldeunterlagen als PDF downloaden. Auch die telefonische Anforderung und Zusendung auf dem Postweg ist möglich unter (09421) 8433-0.

Neu für 2022 ist zudem die Einführung zweier Rabatt-Möglichkeiten:

  • „Aussteller werben Aussteller“: Für die Kontaktvermittlung eines neuen Ausstellers erhält der Vermittler einen einmaligen Rabatt von 10% auf den eigenen Gesamtplatzmietennettopreis (max. 500 Euro).
  • „Start-Up-Bonus“: Aussteller erhalten einen Rabatt von 15% auf den Gesamtplatzmietennettopreis, wenn sie eine Unternehmensneugründung bis max. 18 Monate vor Messebeginn durch eine Kopie der Gewerbeanmeldung nachweisen können.