Historischer Bereich

Im 8.000 Quadratmeter großen historischen Bereich auf dem Festgelände wird das Rad der Zeit zurückgedreht: auf Schritt und Tritt begeistern historische Fahrgeschäfte und wunderschöne Raritäten im Flair der früheren Jahre.

Dazu das Festzelt Greindl:  ein schnörkellos gestaltetes Bierzelt, mit Blech- und Blasmusik, Gstanzl-Singen und Schuhplatteln. Als besonderes Schmankerl dreht sich ein Ochs am Spieß. 

Nostalgie Circus Carlos
Die Zirkusfamilie Kollmann zeigt in der achten Generation mit insgesamt acht Artisten an allen Festtagen mehrmals täglich Akrobatik, Fakir-Show, Jonglage, Clownerie, Feuerspucken, Seiltanz und weitere Klassiker aus der Zirkustradition. Am Kindernachmittag und am Familiennachmittag wird zusätzlich eine Zirkusschule angeboten.

Bühne Historischer Bereich –  Tradition trifft auf Moderne
Tagsüber führen Trachtengruppen aus den unterschiedlichsten Trachtengauen Bayerns Volkstänze, Schuhplatteln oder Goaßlschnalzen vor. Abends wird ein bunt gemischtes Programm von Blasmusik über  Country, Kabarett und Hip-Hop bis hin zu Reggae, Rock und Pop und echter Volksmusik präsentiert.