Rain­hard Fen­drich – bä­ren­stark

Joseph-von-Fraunhofer-Halle Presseberichte: Joseph-von-Fraunhofer-Halle

Stand­ing Ova­ti­ons von über 1000 Be­su­chern in der Fraun­ho­fer-Hal­le

Von Wilfried Schaffrath

Eine ausverkaufte Stadthalle und über 1000 erwartungsvolle bunt gemischte Gäste am Freitagabend – das Feld war bestens bestellt für einen der ganz Großen des Austro-Pop: Rainhard Fendrich. Und das Publikum wurde nicht enttäuscht. „Schwarzoderweiß“ – das ist der Titel der aktuellen CD und der Tour 2017. Vom Eröffnungslied „Es lebe der Sport“ bis hin zum Finale rund um „Weus’d a Herz hast wie a Bergwerk“ liefert Fendrich über zwei Stunden ab, was die Fans von ihm erwarteten. Und bei den großen alten Hits gegen Ende des Konzerts stehen die Besucher und geben ausdauernd Standing Ovations, beschwingt im Rhythmus der Musik.....

den ganzen Bericht finden Sie >>hier<<

Quelle: Straubinger Tagblatt, 25.09.2017