Gewalt gegen Retter - "Lass Retten"

Presseberichte: Joseph-von-Fraunhofer-Halle Joseph-von-Fraunhofer-Halle

...Aktionsbündnis gegen Gewalt gegen Rettungskräfte

Gewalt gegen Retter: Große Infoveranstaltung

Mit einer großen Infoveranstaltung am Donnerstag, 21. März, in der Straubinger Joseph-von-Fraunhofer-Halle will das Aktionsbündnis „Lass retten!“ die Gewalt gegen Einsatzkräfte in den Mittelpunkt rücken.
Ab 19 Uhr ist neben einem Einführungsvortrag eine Podiumsdiskussion („Ist die Gewalt bereits Normalität in unserer Gesellschaft ?“) geplant.
Schon ab 18 Uhr kann man sich an Infoständen und bei Fahrzeug- und Ausrüstungsausstellungen rund um die Halle über die Arbeit von BRK, Maltesern, Feuerwehr und Polizei informieren.

Teilnehmer an der Podiumsdiskussion sind Schirmherr und Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU), Harald Pickert (Inspekteur der Polizei Bayern) Professor Hans Förstl (Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München), Martin Lehner (Aktionsbündnis Lass retten!), Thomas Stadler (BRK-Rettungsdienst-Chef) und Wolfgang Steinbach (ehemaliger Förderschul-Rektor und Grünen-Stadtrat). 

Mehr Infos unter: www.fosbos-straubing.de/schulleben/20172018/respekt-vor-rettern/