Öffnungszeiten Impfzentrum

Quelle – aktuelle Informationen: Stadt Straubing (coronainfo-straubing.de)
(Stand: 21.07.21)

Ab Freitag, 16. Juli, ist es jederzeit zu den Öffnungszeiten möglich, zur Impfung zu kommen – ohne Voranmeldung und Terminbuchung.
Vorbehaltlich der Verfügbarkeit stehen auch immer die vier zugelassenen Impfstoffe von BionTech/Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson und AstraZeneca zur Verfügung. 

Öffnungszeiten des Impfzentrums bis Anfang/Mitte August:

Dienstag, 20. Juli 202112-19 Uhr
Mittwoch, 21. Juli 202114-19 Uhr
Donnerstag, 22. Juli 202114-19 Uhr
Freitag, 23. Juli 202114-19 Uhr
Samstag, 24. Juli 202110-15 Uhr
Sonntag, 25. Juli 202110-15 Uhr
Montag, 26. Juli 20218-17 Uhr
Dienstag, 27. Juli 20219-14 Uhr
Mittwoch, 28. Juli 202114-19 Uhr
Donnerstag, 29. Juli 202114-19 Uhr
Freitag, 30. Juli 202114-19 Uhr
Samstag, 31. Juli 202110-15 Uhr
Sonntag, 1. August 202110-15 Uhr
Montag, 2. August 202113-19 Uhr
Dienstag, 3. August 20219-14 Uhr
Mittwoch, 4. August 20218-19 Uhr
Donnerstag, 5. August 202110-17 Uhr
Freitag, 6. August 202114-19 Uhr
Samstag, 7. August 202110-19 Uhr
Sonntag, 8. August 202110-15 Uhr

Weiterhin ist auch eine Anmeldung und Terminbuchung unter https://impfzentren.bayern möglich.


MOBILE IMPFANGEBOTE IM STADTGEBIET

  • Mittwoch, 21. Juli 2021
    13:30 bis 17:30 Uhr, mobiles Impfteam im Quartierstreff in der Hans-Sachs-Straße 6
  • Donnerstag, 22. Juli 2021
    12:00 bis 16:00 Uhr, Schanzlweg (Wiese bei Hausnummer 92)
    16:30 bis 20:00 Uhr Untere Bachstraße (beim Biergarten Wenisch).

Das Impfangebot gilt jeweils, solange der Impfstoffvorrat vor Ort reicht. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, Personalausweis und – soweit vorhanden – das Impfbuch sind mitzubringen. Aktuell sind auch im Impfzentrum, der Impfstoff kann, je nach Verfügbarkeit, noch vor Ort ausgewählt werden.

Auch den Straubinger Schulen werden Impfungen vor Ort angeboten. Sollten Schulen Interesse haben, können sie sich mit dem städtischen Schulverwaltungsamt in Verbindung setzen.

Die Stadt Straubing wird die mobilen Impfangebote in den nächsten Wochen weiter fortführen. Die jeweiligen Termine werden rechtzeitig angekündigt. Oberbürgermeister Markus Pannermayr betont nochmals: „Jede zusätzliche Impfung zählt. Eine Möglichkeit, um die Impfbereitschaft weiter zu erhöhen, sind niedrigschwellige und unkomplizierte Angebote. Daher bin ich allen Beteiligten sehr dankbar, dass wir solche Lösungen bereitstellen können.“

CovZentrum_MH-SR_Lage-Uebersichtsplan