Informationen für Aussteller

Ostbayernschau 2019

Die nächste Ostbayernschau findet vom 10. bis 18. August 2019 statt.

Die Anmeldeformulare sind voraussichtlich ab November 2018 verfügbar.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne unter Tel. (09421) 8433-28.

 

 

Warum heute noch auf Ausstellungen werben?

Immer mehr Menschen schätzen die Ostbayernschau als fühlbare Erlebnis-Alternative zum Internetshopping. Auf der Verbraucherausstellung können die Produkte und Dienstleistungen direkt vor Ort ausprobiert und eine kompetente und persönliche ­Beratung in Anspruch genommen werden.

Sie als Aussteller können Kontakte knüpfen, Neukunden gewinnen und Ihre Stamm­kunden pflegen. Außerdem lassen sich unmittelbar vor Ort Umsätze generieren und Verkäufe tätigen – aber auch profitable Nachgeschäfte sichern.

Steigern Sie Ihre Bekanntheit, stellen Sie Neuheiten vor und testen Sie damit gezielt neue Marktchancen – Sie erhalten ein direktes Feedback!

Warum nach Straubing kommen?

Jede Menge Besucher

Die Ostbayernschau ist eine der besucherstärksten Verbraucherausstellungen Deutschlands mit einem Einzugsgebiet von Nürnberg bis Oberösterreich, von München bis weit hinein in den Böhmerwald.

 

Zielgruppe vor Ort

Ihre Zielgruppe vor Ort ist ein interessiertes und kaufkräftiges Publikum!

 

Gäubodenvolksfest

Die Verbindung mit Bayerns zweitgrößtem Volksfest, dem parallel stattfindenden ­Gäubodenvolksfest mit 1,4 Millionen Gästen, sichert der Ostbayernschau — bei freiem Eintritt — während der gesamten Ausstellung eine durchgängig hohe ­Besucherfrequenz mit über 400.000 Ausstellungsbesuchern.

 

Hohe Angebotsvielfalt

Durch die Angebotsvielfalt mit 750 Ausstellern, davon 10 Prozent aus dem Ausland, ist die Messe seit Jahrzehnten ein Besuchermagnet.

 

Viele Themen und Waren

Breites Ausstellungsangebot, gegliedert in 24 Themen- bzw. Warengruppen. Von Bauen und Wohnen, Nahrung und Genuss bis hin zu Energie und Nachhaltigkeit.

 

60.000 m²

Riesige Ausstellungsfläche, bedarfs- und produktgerecht belegbar durch die Aufteilung in 17 Hallen mit 23.000 m² und ca. 20.000 m² Freifläche.

 

Rahmenprogramm

Durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und umfassenden Besucherservice ist die Ostbayernschau ein Erlebnispark mit höchster Attraktivität.

 

Verkehrsanbindung

Exzellente Verkehrsanbindung via BAB 3 Nürnberg-Wien sowie die Bundesstraßen 20 und 8.

 

Parken

Mehr als 5.000 Parkplätze direkt am Ausstellungsgelände.

 

Wir garantieren ein großes Einzugsgebiet

Von Nürnberg bis Oberösterreich – von München bis weit hinein in den Böhmerwald!

Unsere Marketingaktivitäten

Durch das direkt benachbarte Gäubodenvolksfest mit jährlich ­ca. 1,4 Mio. Besuchern und sieben Festzelten mit über 26.500 Sitzplätzen ist zeitgleich auch die ­Ostbayernschau in aller Munde:

Anzeigen

Mit Anzeigen in Magazinen und Tageszeitungen ­erreichen wir über drei Millionen Leser in Bayern und Österreich.

Presse

Mit unserer Pressearbeit erreichen wir über 3.000 Redaktionen im deutschsprachigen Raum. Jährlich werden über 3.500 Berichte zu Gäubodenvolksfest und Ostbayernschau von Journalisten konkret von einer Onlineplattform abgefragt.

Funk und Fernsehen

Eine umfangreiche Fernseh- und Radiowerbung mit ­redaktionellen Beiträgen in ganz Bayern begleitet ­unsere ­Doppelveranstaltung jedes Jahr.

Online

Auch die Onlinewerbung wurde in den letzten ­Jahren ­gezielt verstärkt. Wir schalten Werbebanner auf namhaften Onlineportalen der Region und darüber ­hinaus. Unsere Onlineanzeigen wurden etwa 1,4 Mio. mal aufgerufen. In den ­sozialen Netzwerken haben wir über 30.000 Follower und eine Reichweite von über 700.000 Personen im Veranstaltungszeitraum.

Warnung vor "Expo-Guide" und "International Fairs Directory"

Liebe Aussteller,

die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH möchte Sie vor den Organisationen Expo Guide, Sitz in Mexico, und International Fairs Directory, Sitz in Uruguay, warnen. Beide Organisationen zielen auf Unternehmen ab, die sie in öffentlichen Messedatenbanken als Aussteller ausfindig machen. Ihre gegenwärtigen Aktivitäten betreffen Unternehmen in Europa, Amerika und Asien.

Expo Guide bzw. International Fairs Directory bieten im Namen der Straubinger Ostbayernschau die Listung in einer Online-Datenbank an. Sie nutzen ein Formular, das dem Formular für den Katalogeintrag vieler Messeveranstalter ähnelt und fordern die Aussteller auf, dieses für einen Eintrag in einem Online-Verzeichnis zu vervollständigen. Aussteller, die dieses Formular unterschreiben und zurücksenden sind automatisch für drei Jahre vertraglich gebunden. Dies kostet die Aussteller einen beträchtlichen Geldbetrag pro Jahr, ohne dass sie dafür in absehbarer Zeit Leistungen erwarten können!

Sollten Sie das Formular bereits irrtümlich unterzeichnet haben, empfehlen wir Ihnen den Vertrag schnellstmöglich zu widerrufen oder mit einer Anfechtungserklärung wegen Irrtums zu reagieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Veranstalter der Straubinger Ostbayernschau in keiner Weise mit Expo Guide, International Fairs Directory oder anderen Dienstleistern dieser Art zusammenarbeiten. Wir haben dieser Organisation nicht erlaubt, unseren Namen oder unsere Markenzeichen auf ihren Mailings zu verwenden.

Die Ausstellungsleitung
Straubing, Juli 2018