Informationen für Besucher

  • 750 Aussteller aus der Region, aus Deutschland und ganz Europa.
  • Ein breites Waren- und Dienstleistungsangebot in 24 Warengruppen: Elektro-Autos, E-Bikes, Luxus-Pools für den Garten, von den neuesten Drohnen über Kochcomputer bis hin zur besten Energiespar-Technik.
  • Kostenlose Kinderbetreuung während des Messebesuchs inklusive: Damit die Eltern sich ungestört informieren können, gibt es für die Kinder ein eigenes Spiel- und Spaßareal mit Indoor- und Outdoorangebot: von Kicker-Kasten und Leseecke bis hin zu Streichelzoo und Hüpfburg.
  • Information und Unterhaltung bieten jedes Jahr eine Vielzahl von Infoständen und Sonderschauen rund um Brauchtum, Tracht und Handwerkskunst, Fischereilehrschau oder Kunstwerkstatt zum Zuschauen und Mitmachen. 
  • Vom Feinkost & Gastrokunst über Bratwurststände bis hin zum italienischen Eiscafé ist in zahlreichen Gastronomieständen für das leibliche Wohl der Ausstellungsbesucher gesorgt!
  • Die Stadt Straubing bittet die Besucher des Gäubodenvolksfestes und der Ostbayernschau um Verständnis, dass das Mitführen von Tieren auf dem Festplatz und dem Ausstellungsgelände nicht erlaubt ist. Aus gegebenem Anlass wird diese Vorschrift der Festverordnung  erneut in Erinnerung gerufen. Die Regelung dient sowohl dem Schutz der Besucher als auch der Tiere.

 Hier geht es zu den Daten der Ostbayernschau 2017.