Ostbayernschau Straubing – im Spiegel von Zahlen

Aussteller:

ca. 750

Ausstellungsgut:

24 Warengruppen, u.a. Bauen, Haus, Garten und Wohnen, Gesundheit, Mode, Nahrungs- und Genussmittel, Nachhaltigkeit und Energie

Gesamtbruttoausstellungsfläche:

60.000 qm

Hallenfläche:

Gesamt: 22.730 qm
davon feste Hallen (9 Hallen): 10.340 qm
davon Stadthalle: 4.700 qm
davon Zelthallen (8 Hallen): 7.690 qm

Freigeländefläche:

ca. 20.000 qm

Hallen- und Freigeländefront:

über 8.500 lfdm

Besuchererwartung:

über 400.000 Besucher

Dimension:

Mit den vorgenannten Daten ist die Ostbayernschau die größte Verbraucherausstellung des ostbayerischen Raumes und eine der besucherstärksten Konsumentenmessen Deutschlands. Sie vermittelt einen eindrucksvollen Überblick über die Leistungsfähigkeit dieser Region.

Kurz gesagt:

Über 750 Firmen bieten jährlich in 17 Ausstellungshallen sowie auf einem Freigelände von mehr als 60.000 qm Ausstellungsfläche die neuesten Erzeugnisse und Produkte aus Landwirtschaft, Handel und Gewerbe an.

 

 

Themenhalle:

  • Nachhaltigkeit und Energie (Halle 17)

Sonderschauen:

  • Brauchtum, Tracht & Handwerk mit täglichen Vorführungen
  • Kunstwerkstatt mit täglichen Workshops
  • Fischereilehrschau
  • Kuchen- und Schmankerlverkauf der Landfrauen

Service:

  • Kinderhort mit Streichelzoo
  • Messeinfo & Ausstellungskatalog
  • Veranstaltungsgastronomie, über 20 Imbiss- und Getränkestände
  • Familienfreundlichkeit & Ruhezonen