eine Luftaufnahme des Gäubodenvolksfests

Bewerbungsformular zum Gäubodenvolksfest

Ausschreibungsbedingungen zum Bewerbungsverfahren für das Gäubodenvolksfest 2021

  1. Die Stadt Straubing beabsichtigt, das Gäubodenvolksfest im Jahre 2021 im Zeitraum vom 13. bis 23. August unter der Voraussetzung durchzuführen, dass zu diesem Zeitpunkt

    • eine solche Veranstaltung rechtlich zulässig ist,
    • sie unter Infektionsschutzgesichtspunkten umsetzbar,
    • ihre Durchführung für alle Beteiligten wirtschaftlich darstellbar und
    • dabei ihr traditioneller Charakter gewahrt ist.
  2. Bewerbungen können bis spätestens 07. Oktober 2020 fristgerecht unter der Verwendung des offiziellen Bewerbungsformulars schriftlich per Post oder Fax sowie über das Online-Portal (https://www.ausstellungs-gmbh.de/Bewerbung-2021/) bei der Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH eingereicht werden. Maßgebend für die Fristeinhaltung ist der Eingang des Bewerbungsformulars bei unserer Gesellschaft. Alle Bewerbungen, die ohne das offizielle Bewerbungsformular oder nicht über das Online-Portal eingehen, sind nicht formgerecht und deshalb ungültig. Ebenso werden Bewerbungen, die per E-Mail eingehen nicht berücksichtigt.
  3. Verspätete und/oder nicht formgerecht eingegangene Bewerbungen werden vom Bewertungsverfahren ausgeschlossen.
  4. Bereits eingereichte unvollständige Bewerbungen sind innerhalb der Bewerbungsfrist zu ergänzen. Nachträgliche Änderungen der gemachten Angaben sind unverzüglich anzuzeigen.
  5. Bewerbungen mit unrichtigen Angaben führen zum Ausschluss vom Vergabeverfahren.
  6. Für jedes Geschäft sind gesonderte, vollständig ausgefüllte Bewerbungsformulare mit aktuellem Bildmaterial und einer maßstäblichen Planskizze aller Aufbauten, falls vorhanden auch der Wohn- und Packwagen, einzureichen.
  7. Für ein und dasselbe Geschäft darf nur eine Bewerbung erfolgen.
  8. Die Zu- und Absagen sowie die Verträge ergehen nur in Schriftform. Mündliche Erklärungen sind nicht rechtsverbindlich und begründen keinerlei Ansprüche.
  9. Um eine ausgewogene Angebotsvielfalt am Festplatz zu gewährleisten, kann das angebotene Nebensortiment bei der Geschäftsart „Imbiss- und Verkauf“ durch die Veranstalterin beschränkt oder ausgeschlossen werden - eine Mitteilung über das bewilligte Sortiment erfolgt mit dem Zulassungsbescheid.
  10. Im Übrigen gelten die Vergaberichtlinien für die Zulassung zum Gäubodenvolksfest (siehe www.ausstellungs-gmbh.de/Bewerbung-2021) der Stadt Straubing.
    Deshalb ist auch ein vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular, insbesondere der „*= Bewertungsrelevanten Punkte“, erforderlich, um eine objektive Auswahl nach den Auswahlkriterien der Vergaberichtlinien vornehmen zu können.

Im Sinne der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden nur die männliche Form verwendet, obwohl stets Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen gemeint sind.

* Pflichtfeld

Die Bewerbung soll für die Vergabe der Standplätze in folgenden Bereichen berücksichtigt werden: *

1. Bewerber/-in:*

Angabe der Gesellschafter/Teilhaber mit Anteilshöhe in % (evtl. weitere auf Beiblatt benennen):
Angabe eines Vertretungsberichtigten1 (muss einer der angegebenen Gesellschafter/Teilhaber sein):
Angabe eines Vertretungsberichtigten1 (muss einer der angegebenen persönlich haftenden Gesellschafter sein):
Angabe der Geschäftsführer der GmbH / Vorstandsmitglieder der AG:
Angabe eines Vertretungsberechtigten *1 (muss o. g. Geschäftsführer / Vorstandsmitglied sein):

*1 Bei Bewerbungen von Personenmehrheiten bei natürlichen oder juristischen Personen bzw. GmbHs mit mehreren Geschäftsführern ist ausdrücklich nur ein Vertretungsberechtigter zu benennen und ausschließlich bei dieser Person werden die persönlichen Verhältnisse bewertet und die Bewertung auch bei künftigen Festen berücksichtigt. Nähere Informationen hierzu sind in den Vergaberichtlinien der Stadt Straubing unter folgendem Link: https://www.ausstellungs-gmbh.de/info-service/downloads/gaeubodenvolksfest/ nachzulesen.


2. Ortsbezug / Kontaktdaten:

a) Eingetragener Unternehmenssitz in 94315 Straubing*

b) Hauptwohnsitz (Einzelperson/GbR-Vertretungsberechtigter) in 94315 Straubing*

c) Rechnungs- und Postadresse, Kontaktdaten:


3. Angaben zur Person (nur für den Vertretungsberechtigten):

a)

b) Sind Sie ausschließlich im Reisegewerbe tätig? *

c) Seit wann sind Sie selbstständiger Unternehmer? *
d) In der beworbenen Geschäftsart bin ich tätig seit (Jahreszahl): *

e) Persönliche Anwesenheit des Bewerbers bei Auf-, Abbau und Betrieb?

f) Besondere Qualifikation / Ausbildung des Vertretungsberechtigten*

g) Haben Sie Rückstände bei öffentlichen Kassen (Finanzamt, Sozialkassen, etc.)? *

h) Haben Sie Eintragungen im Schuldnerverzeichnis innerhalb der letzten 5 Jahre? *