Eine Luftaufnahme der Ostbayernschau

„die verbraucherausstellung“

Ostbayernschau – Für Aussteller

Pressemitteilung zur Absage der Ostbayernschau 2021

In seiner Sitzung hat der Stadtrat der Stadt Straubing im Hinblick auf die fragile Infektionslage und die damit verbundene Planungsunsicherheit abschließend die Absage des Gäubodenvolksfests und der Ostbayernschau 2021 beschlossen. Eine Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt war notwendig, da die Organisation der Veranstaltungen und die logistischen Abläufe der Vertragspartner sonst nicht mehr gewährleistet werden hätten können. Laut Festwirtesprecher Martin Lechner werden in allen Festzelten Bierzeichen und Gutscheine aus dem Jahr 2019 wertgleich für das Gäubodenvolksfest 2022 angerechnet.

Dem Stadtrat ist der Beschluss über die Absage nicht leicht gefallen. „Natürlich schmerzt eine solche Entscheidung sehr, denn das Gäubodenvolksfest ist ein ganz wesentlicher Teil der Identität unserer Region“, so Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr. Zudem sei allen Beteiligten die prekäre Lage des Schaustellergewerbes, das seit über einem Jahr nahezu keinerlei Einnahmemöglichkeiten hat, bewusst. Leider ist derzeit nicht abzusehen, ab welchem Zeitpunkt und in welcher Form überhaupt wieder Veranstaltungen in dieser Größenordnung genehmigungsfähig sind. Daher wird die Straubinger Ausstellungs GmbH Möglichkeiten für die Durchführung einer Alternativveranstaltung prüfen. Die Planungen sind abhängig vom weiteren Pandemie-Geschehen. „Falls sich Optionen eröffnen, die infektionsschutzrechtlich vertretbar sind, wollen wir darauf rechtzeitig vorbereitet sein“, so Oberbürgermeister Markus Pannermayr.

Die nächste Ostbayernschau: 13. bis 21. August 2022 – täglich von 9 bis 18 Uhr

Direkt neben dem Gäubodenvolksfest findet jährlich die Ostbayernschau statt. Der Eintritt in die größte Verbraucherausstellung des ostbayerischen Raums ist frei!

Ostbayernschau: Für 9 Tage Bayerns „größtes Shopping-Center“

Mit 60.000 Quadratmetern Ausstellungs-, über 22.000 qm Hallenflächen und 750 Ausstellern ist die angrenzende Ostbayernschau zumindest vom 13. – 21. August 2022 das vermutlich größte Shopping-Center im Freistaat. Das „XXL-Einkaufsparadies“ umfasst 17 Hallen – darunter die Joseph-von-Fraunhofer-Halle mit Messehalle – sowie ein großzügiges Freigelände mit Ruhe-Inseln, Bauherren, Hobby-Gärtnern, Landwirten, Hausfrauen oder Liebhabern kulinarischer Spezialitäten – alle kommen hier auf ihre Kosten.

Die erwarteten über 400.000 Besucher können so oft und so lange sie wollen nach Lust und Laune ohne Eintrittskarten gratis bummeln und einkaufen. Das Spektrum der 24 Warengruppen reicht weit: vom edlen Kaschmirschal bis hin zum 250.000 Euro teuren Mega-Traktor. Als besondere Stärke der Ostbayernschau schätzen Verbraucher gerade in Zeiten des Online-Shoppings das persönliche Gespräch mit dem Verkäufer. 

Eingebunden in das nur für neun Tage bestehende gigantische Angebot der Ostbayernschau, die sich in den 50er Jahren aus der damaligen „Gewerbeschau“ entwickelte, sind Informationsstände und Sonderschauen, bei denen Besucher Anregung und Unterhaltung finden.

Die Ostbayernschau ist täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei!

Informationen

Hier finden Sie alle wichtigen Hinweise zu Ihrer Teilnahme als Aussteller.

Mehr Informationen »

Anmeldung 2021

Melden Sie sich direkt online zur Ostbayernschau 2021 an!

Mehr Informationen »

Aktuelles

Alle Neuigkeiten zur Ostbayernschau.

Mehr Informationen »
Einige Stände der Ostbayernschau in einer Halle

Warum Straubing?

Was macht die riesige Ostbayernschau in Straubing so einzigartig? Was unterscheidet uns von anderen Messen?

Mehr Informationen »
Luftaufnahme des Festgeländes

Geländeüberblick

So sieht das Ausstellungsgelände der Ostbayernschau aus.

Mehr Informationen »
Eine Luftaufnahme der Ostbayernschau

Anfahrt

Wie komme ich am nach Straubing? Mit dem Zug, dem Bus oder doch mit dem eigenen PKW?

Mehr Informationen »
Ein Springbrunnen auf der Ostbayernschau

Impressionen

Impressionen von der Ostbayernschau.

Mehr Informationen »

Kontakt & Anfrage

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Mehr Informationen »

Informationen für Besucher

Alles Wichtige für Besucher der Ostbayernschau.

Mehr Informationen »