Eine Person im Vordergrund reicht seinen Holzkrug in die Kamera

„a trumm vom paradies“

Auszug zur Festwiese

Das Gäubodenvolksfest beginnt traditionell am ersten Freitag mit dem Auszug zur Festwiese.

Über 3.500 Mitwirkende, mehr als 80 Musik- und Trachtengruppen, Festwägen und Pferdegespanne nehmen am traditionellen Auszug zur Festwiese teil.

Der Auszug beginnt um 17:30 Uhr und hat seit 2019 wieder die Zugstrecke: Landshuter Straße – Jahnplatz – Bahnhofstraße – Stadtgraben – Ludwigstor – Ludwigsplatz – Theresienplatz – Am Kinseherberg – Festwiese

Der Bewerbungszeitraum und Informationen für Auszugsteilnehmer zum Gäubodenvolksfest 2021 werden im Laufe des Jahres an dieser Stelle veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden